ZwischenRaum

 Praxis für Ihre Seele, Körper und Geist

Klangmassage:

Im Einklang mit sich selbst


Die Klangmassage ist eine sanfte Form von Vibrationen im Körper. Jede Zelle gerät in Schwingung.

Die Töne und Vibrationen bringen unseren Körper schnell in einen tiefen Entspannungszustand. Zuversicht und Lebensfreude werden gesteigert.

Wir empfangen über das Ohr beruhigende Töne. Jede Klangschale sorgt für Wohlempfinden durch obertonreiche, monochrome Klänge, die das Nervensystem beruhigen. Kleinste Körperchen auf der Haut, die Vibrationen wahrnehmen können, werden stimuliert (Paccini Körperchen).

Dadurch wird man ruhiger, gelassener, der Muskeltonus entspannt sich.

Ihr Herz schlägt ruhiger und langsamer.

Ihre Atmung wird ruhiger.

Sie spüren ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit in sich.

Ihre Aufmerksamkeit wird nach innen gerichtet. Die Äußere Wahrnehmung wird stärker.

Ihre Bewusstheit und Achtsamkeit wird sich steigern. Transzendente Erfahrungen sind möglich.
Sogar Menschen mit einer Hör- und Sehbehinderung können von einer Klangschalen-Anwendung profitieren.